Charlottenburg-Wilmersdorf

Projektzentrum in der Brandenburgische Straße
Unsere Aktivitäten: 

 


Im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf stehen Ihnen derzeit folgende Angebote zur Verfügung

Soziales Schreibbüro

Haben Sie Probleme beim Ausfüllen von behördlichen Formularen? Dann kommen Sie doch einfach zu uns ins Schreibbüro. Zudem bieten wir Ihnen Unterstützung bei der Erstellung von Anträgen, Formulierung von Anschreiben, Lebensläufen und Bewerbungsanschreiben

Um einen Termin zu vereinbaren, rufen Sie bitte folgende Telefonnummer an: (030) 610811852

 

Mobiles Soziales Schreibbüro

Das mobile Büro bietet SGB II und auch anderen Hilfebedürftigen wie migrierten und geflüchteten Menschen Unterstützung bei der formellen Antragsstellung an

Wann und wo?

  • Jeden zweiten Donnerstag im Monat von 10:00 - 13:00 Uhr in der Begegnungsstätte am Mierendorffplatz 19 /Ecke Lise-Meitner-Straße, 10589 Berlin
  • Jeden Freitag zwischen 10-13:00 Uhr im „Stadtteilzentrum Halemweg“, Halemweg 18, 13627 Berlin

Für eine Terminvereinbarung erreichen Sie uns unter Tel.: (030) 530 833 71

In beiden Schreibbüros sind unsere Mitarbeiter*innen sensibilisiert für Menschen, die eine Lese- und Schreibschwäche haben

 

Begleitservice, und Hol- und Bringdienst und Freizeitangebote für Senior*innen

Unsere Einkaufshilfe erledigt Einkäufe nach vorheriger Bestellung und liefert sie beim Besteller zu Hause ab. Für diejenigen, die aufgrund einer Erkrankung oder Überlastung nicht mehr selbst einkaufen können, ist das ein komfortabler Service. Sehr gerne unterstützen wir sie auch bei Behördengängen und Arztbesuchen

Sie erreichen uns unter Telefon (030) 610811854

 

Vorlesedienst und Begleitservice für Senior*innen

Wir bieten einen Vorlesedienst für Einzelpersonen und Gruppen für Senioren und mobilitätseingeschränkte Bürger an. Außerdem holen wir Bücher, CD’s und andere Medien für Sie in der Bibliothek ab und bringen sie Ihnen nach Hause

Sie erreichen uns unter Telefon (030) 610 811 852

 

Wir nehmen Bücherspenden entgegen und geben diese kostenlos weiter

 

Erfassung und Aufbereitung historischer Dokumente

Wir digitalisieren historische Dokumente. Im Rahmen der Erfassung und Aufbereitung aktueller Daten können in Absprache mit dem Bezirk die folgenden Tätigkeiten übernommen werden:

 

- Recherche von Angeboten für Senioren*innen im Bezirk, Aufbereitung bis hin zur Verteilung der Ergebnisse

- Recherche und Erfassung zu Dokumenten und Mitgliedern der Bezirksverordnetenversammlung / Stadträt*innen

- bei Bedarf Unterstützung bei Veranstaltungen im Bezirk, wie z.B. des Ehrenamtlichen Dienstes oder der Seniorenarbeit

 

Sie erreichen uns unter Telefon (030) 610 811 853

Berlin Fast Umsonst

Mit diesem Projekt unterstützen wir insbesondere Kinder und Senior*innen, indem wir nach bestehenden Veranstaltungen und Angeboten recherchieren, die Informationen zielgruppengerecht aufbereiten und weitergeben. Zusätzlich zu den Rechercheergebnissen werden Spazierrouten im Bezirk vorgeschlagen

Sie erreichen uns unter Telefon (030) 610 811 824


 
Kostengünstige Veranstaltungen für Jung und Alt in Charlottenburg-Wilmersdorf im Juni 2022

 

Jugendverkehrsschule

In den Jugendverkehrsschulen Charlottenburg und Wilmersdorf stehen wir Ihnen und Ihren Kindern zur Verfügung, um den sicheren Umgang mit dem Fahrrad im Straßenverkehr zu erlernen

 

Unsere Öffnungszeiten und weitere Informationen finden Sie auf der Internet-seite des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf Für Senior*innen und mobilitätseingeschränkte Bürgerhttps://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/beauftragte/behinderung/artikel.217255.php

 

In den Jugendverkehrsschulen Charlottenburg und Wilmersdorf stehen wir Ihnen und Ihren Kindern zur Verfügung, um den sicheren Umgang mit dem Fahrrad im Straßenverkehr zu erlernen. Unsere Öffnungszeiten und nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf

Weiterführender Link zum Artikel:

[›] Jungendverkehrsschule Wilmersdorf

[›] Jungendverkehrsschule Charlottenburg

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen des Programms BerlinArbeit.

 

Für Senioreneinrichtungen

  • Wir bieten Ihnen einen Vorlesedienst für Einzelpersonen und Gruppen an


Zusätzlich führen wir für den Bezirk folgende Tätigkeiten durch

  • Mit Datenerhebungen unterstützen wir die Aktion „Berlin barrierefrei“ im Bezirk. Wir erarbeiten in Kooperation mit dem bezirklichen Beauftragten für Menschen mit Behinderung, Herrn Friedrich Informationen zur Verbesserung der Mobilität für Menschen mit Behinderung.
Unser Team: 

 

Carmen Shirin Sadighi - Empfang

Telefon: 610 811 852

E-Mail: sadighi@agens-berlin.de


Dr. Simone Eisenhauer - Teamleiterin

Mobil: 0176 22045209

E-Mail: eisenhauer@agens-berlin.de


Uwe Klöckner-Draga - Anleiter und stellv. Teamleiter

Telefon: 610 811 850

E-Mail: kloeckner-draga@agens-berlin.de


Petra Strzymecki - Jobcoach

Telefon: 610 811 851

E-Mail: strzymecki@agens-berlin.de


Johannes Hartmann - Beschäftigungstrainer

Telefon: 610 811 852

E-Mail: hartmann@agens-berlin.de


Christian Hecker - Anleiter

Telefon: 610 811 824

E-Mail: hecker@agens-berlin.de


Regionalteam

E-Mail: chwi@agens-berlin.de