Tempelhof-Schöneberg

Unsere Aktivitäten: 

Für den Bezirk Tempelhof-Schöneberg führen wir derzeit folgende Tätigkeiten durch

  • Mit Datenerhebungen unterstützen wir die Aktion „Berlin barrierefrei“ im Bezirk. Wir erarbeiten in Kooperation mit der Beauftragten für Menschen mit Behinderung des Bezirkes, Frau Schneider Informationen zur Verbesserung der Mobilität für Menschen mit Behinderung. Viele bauliche Veränderungen konnten bereits aufgrund der Angaben unserer Mitarbeiter getätigt werden.

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen des Programms BerlinArbeit.

  • Die Kiezspaziergänge der Bezirksbürgermeisterin Frau Schöttler unterstützen wir ebenso durch die vorab Überprüfung der geplanten Veranstaltung auf Barrierefreiheit.
     
  • Wir erfassen in Kooperation mit dem Landesarchiv Berlin (LAB), der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) und der Stiftung Stadtmuseum Berlin (SMB) historische Schriftdokumente, z.B.: ältere Unterlagen aus bezirklichen Standesämtern und stellen sicher, dass diese der Nachwelt erhalten bleiben.

    Über diese Links sind solche überarbeiteten Dokumente digital anzusehen:

    [›] www.landesarchiv-berlin.de
    [›] www.deutschestextarchiv.de
     

  • In den Grünflächen des Bezirks:  Heinrich-von-Kleist-Park, Am Insulaner und Rudolph-Wilde-Park leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Sauberkeit. Mit den unterstützenden Arbeiten wollen wir die Grünflächen im Bezirk attraktiver für Besucher machen. 

Sie erreichen uns unter Tel.: 40 74 08 76
oder per Mail unter: tsch@agens-berlin.de

Unser Team: 

Nadine May - Projektmanagerin

Telefon: 74 30 57 24

E-Mail: may@agens-berlin.de


Christian Hecker - Anleiter

Telefon: 40 74 08 76

E-Mail: hecker@agens-berlin.de


Ines Jentsch - Jobcoach

Telefon: 40 74 08 77

E-Mail: jentsch@agens-berlin.de


Regionalteam

E-Mail: tsch@agens-berlin.de