Gesundheit und Pflege

Gesundheit und Pflege

Die Gesundheitsbranche ist vor der Automobilindustrie oder den Energieversorgern der mit Abstand größte Wirtschaftssektor in Deutschland und wird in den kommenden Jahren weiter wachsen. Der Fachkräftebedarf ist hoch und schon heute in zahlreichen Regionen nicht mehr voll zu decken. Diese Entwicklung wird sich in den kommenden Jahren fortsetzen. Altersbedingte Personalabgänge, Personalfluktuation durch berufliche Umorientierung und die kommenden geburtenschwachen Jahrgänge werden das Problem weiter verstärken. Schon heute können eine Vielzahl von Stellen in ambulanten und stationären Einrichtungen der Altenpflege, Krankenhäusern oder Rehabilitationseinrichtungen nicht mehr zeitnah ersetzt werden. Die kontinuierliche Alterung der Bevölkerung – jede 3. Person wird im Jahr 2030 entweder 60 Jahre oder älter sein – machen jedoch eine Ausweitung der pflegerischen und betreuenden Angebote notwendig. Gleichzeitig ist diese Branche nur in begrenztem Maße dafür vorgesehen, komplexe personenbezogene Leistungen durch Automatisierung zu ersetzen.

Der Gesundheits- und Pflegesektor ist also sowohl für Berufseinsteiger als auch für Professionals eine zukunftssichere Branche, unabhängig von der Betreuungsform, dem Berufsbild, dem Leistungsanbieter oder der Region. Aufgrund der technologischen und medizinisch-pflegerischen Weiterentwicklung sind kontinuierliche Maßnahmen der persönlichen Kompetenzentwicklung und Fortbildung notwendig.


Unser Angebot für Sie:

  • Pflege- und Betreuungskraft
  • Betreuungsassistent
  • Medizinische Schreibkraft
  • Medizinische Dokumentations- und Kodierfachkraft